Bautzen

Zum gemeinsamen Abschluss-Singen im Dom St. Petri und zu einem eigens für unsere Chorsänger zusammengestellten Grußkonzert erwartet uns der Chor des Mitteldeutschen Rundfunks aus Leipzig unter seinem Künstlerischen Leiter Risto Joost.

© www.AndreasLander.de

Vorher haben Sie Gelegenheit, an zwei der folgenden Seminare teilzunehmen:

Schwingen Klingen Singen | Ganzheitliches Stimmtraining mit Judith Kamphues (Berlin)
Wie man mit Leichtigkeit und etwas Konzentration, Lockerheit und ein wenig Disziplin zu schönen Klangerlebnissen kommt, vermittelt Judith Kamphues in ihrem Stimmtraining für Menschen, die gern stressfrei singen wollen.    

Circlesongs, Kanons & mehr – Chorsingen einfach so! | Geselliges Singen mit KMD Markus Mütze (Pulsnitz)

Obertöne – Wie funktioniert es? | Einstieg in das Mysterium des Obertongesanges mit Jan Staněk (Prag)

SpectaChoral   | Unsere Choräle und die Tänze der Welt verbinden – mit Gaston  Endmann (Dresden)

                      

In der verbleibenden Zeit sind Sie eingeladen, mit vielen anderen Chorsängern gemeinsam an öffentlichen Plätzen in der Stadt die vorbereiteten Stücke zu singen, Menschen zum Verweilen einzuladen, Freude zu stiften, viele Leute zum Singen zu bewegen – kurz: die Stadt zum Klingen zu bringen.

Die Stadt selbst bietet zusätzlich viele anziehende Erlebnis-Möglichkeiten: Die Wasserkunst, der Blick vom Turm des Domes, der Reichen-Turm, ein Blick in die Orgelbaufirma Eule, die Gedenkstätte Bautzen II oder einfach ein Spaziergang durch die belebte Fußgängerzone der Innenstadt…

Dom St. Petri Bautzen
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Holger Hinz und Andreas Lander